Krabbelstube Pleidelsheim

Kilikia Luthers. P

Kilikia

Unser neues Patenkind, dass von der Krabbelstube in Indien unterstützt wird heißt Kilikia. Kilikia ist im Januar 2004 geboren und lebt seit Juni 2012 im Heim in Trichy. Der Vater des Mädchens ist an Tuberkulose erkrankt und kann aufgrund der Erkrankung nicht mehr arbeiten. Die Mutter arbeitet als „Coolie“ und verdient 100 Rs am Tag. Kilikia hat einen jüngeren Bruder der 7 Jahre alt ist und eine größere Schwester mit 11 Jahren die auch in den gleichen Heim lebt. Die Familie wird finanziell von den Großeltern unterstützt.


Neuigkeiten aus Indien

Unser Patenkind Kingslin. Y hat das Kinderdorf Anbaham mit seiner Mutter zusammen verlassen. Die Mutter hat wieder neu geheiratet und der Stiefvater hat beide bei sich zu Hause aufgenommen. In der nächsten Woche stellen wir unser neues Patenkind aus Indien vor. Kingslin und seiner Mutter wünschen wir alles Gute.

Unser Patenkind Kingslin Y.

Kingslin

Unser neues Patenkind ist ein Junge und heißt Kingslin. Y. Kingslin wurde am 02.12.1999 geboren und wohnt seit dem 15.06.2011 im Kinderdorf Saint Boniface Anbaham Südindien. Seine Mutter arbeitet als House-mother in Anbaham. Der Vater hat die Familie vor sieben Jahren verlassen und eine andere Frau geheiratet. Kingslin hat zwei Geschwister eine Schwester mit neun Jahren und einen Bruder mit sieben Jahren. Beide Kinder leben ebenfalls im Kinderdorf Anbaham. Durch unsere monatliche Unterstützung hoffen wir, dass Kingslin die Schule erfolgreich absolvieren kann.





Unser Patenkind M. Mahesh

Mahesh

Die Krabbelstube hat seit Jahren eine Patenschaft über die St. Boniface Anbaham e. V. übernommen. St. Boniface Anbaham hat in Südindien Kinderdörfer errichtet.

Unser Patenkind M. Mahesh (hier rechts im Bild) kam im Juni 2003 in das Kinderdorf. Die familiäre Situation war schwierig, der Vater beging Selbstmord und die Mutter hatte nicht immer Arbeit um die 5 Kinder zu ernähren. Im Kinderdorf Anbaham konnte M. Mahesh den Schulabschluss durch unsere monatliche finanzielle Unterstützung erfolgreich absolvieren.

M. Mahesh wird nun bald das Kinderdorf verlassen und ihre eigenen Wege gehen. Nächste Woche stellen wir unser neues Patenkind vor.